Zuger Stierparade

Danke Zug

Die Zuger Stierparade wurde 2016 parallel zum Stierenmarkt lanciert. Weisse Stierrohlinge standen mitten in der echten Tierherde und fanden im Jahr darauf Besitzer und Künstler, welche sie gestalteten. Die finale Stierparade fand ein Jahr später auf dem Platz der BOSSARD Arena statt – wiederum zeitgleich mit dem traditionellen Zuger Stierenmarkt. Der grosse Prämierungsanlass lockte viele Zuschauer und 200 geladene Gäste aus Kultur, Sport und Politik an. Sie wohnten der Künstler-Auszeichnung und dem Aufeinandertreffen von rund 400 künstlichen und lebenden Stieren bei – ein kraftvolles Bild.

Zuvor standen die bunten und fantasievollen Stierwerke im Sommer 2017 für rund einen Monat im ganzen Kanton Zug ausgestellt. Nach der finalen Parade gingen die Werke zurück zu ihren Besitzern oder sie wurden versteigert. Der Erlös kam nachwuchsfördernden Projekten in Sport und Kultur zugute. 

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, das ganze OK, alle Sponsoren namentlich Hauptsponsor Beisheim Holding sowie Stadt und Kanton Zug, welche das Projekt unterstützten.

Link zu finalen Medienberichte

Link zur Bildergalerie

 

 

atworx ag  gewerbestrasse 6  ch-6330 cham  phone +41 (0)41 560 76 90  fax +41 (0)41 560 76 91  info@remove-this.atworx.ch